zurück
Ausbildungsablauf

Copyright 2000 - 2017
Boris Oltmanns



Die musikalische Ausbildung im sinfonischen blasorchester wehdel kann in jedem Alter beginnen. Der komplette Ausbildungsablauf beinhaltet folgende Stationen:

Musikalische Früherziehung (Kindergarten)

Ein sorgfältig durchdachtes ganzheitliches Programm gibt den Kindern die Möglichkeit, spielerisch die Welt der Musik zu erobern. Umwelterfahrungen und Gehörtes in Klänge, Bewegung oder Bilder umzusetzen gehört ebenso dazu wie frühmusikalisches Musizieren (Orffinstrumentarium), Übungen zur Sprachentwicklung, gemeinsames Singen und die Vermittlung musikalischer Elementarkenntnisse (u.a. Kennenlernen der Notenschrift).

Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder

Unterrichtszeit: 45 Minuten wöchentlich

========

Blockflöten- & Stabspielgruppen (1. & 2. Klasse Grundschule)


Die Musikalische Grundausbildung knüpft an die Musikalische Früherziehung an, kann aber auch von Kindern besucht werden, die keine musikalischen Vorkenntnisse haben. Der Unterricht findet in Blockflöten- und Stabspielgruppen statt. Schwerpunkte sind Improvisationen, Vertonung von Klanggeschichten und mehrstimmiges Ensemblespiel. Eine umfassende Instrumenteninformation hilft den Kindern, ihr Wunschinstrument zu finden.

Teilnehmerzahl: max. 8 Kinder

Unterrichtszeiten:

Blockflötengruppen: 45 Minuten wöchentlich

Stabspielgruppen: 45 Minuten wöchentlich

========

Bläserklassen (3. & 4. Klasse Grundschule)

Zum Konzept der Bläserklassen gibt es eine eigene Informationsseite. Zur Weiterleitung bitte HIER klicken.

========

Einzelunterricht (in jedem Alter ab Grundschule möglich; in der Regel ab 3. Klasse)

Der Einzelunterricht wird für alle Instrumente des sinfonischen Blasorchesters angeboten und kann jederzeit begonnen werden:

Euphonium, Fagott, Klarinette, Klavier, Mallets (Glockenspiel, Xylophon, Pauken etc.), Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Trompete, Tuba, Schlagzeug, Waldhorn

Teilnehmerzahl: unbegrenzt

Unterrichtszeit: 30 oder 60 Minuten wöchentlich sind möglich

========

Ab der Stufe "Einzelunterricht" findet in der Regel auch eine Teilnahme an unserem kostenlosen Nachwuchsorchester bzw. im weiteren Verlauf der Ausbildung am Jugendorchester statt.